Sicherheit, Schulstraße

Neue Schulstraße in der Wichtelgasse

Bild: PID - Christian Fürthner

Mehr Sicherheit für Hernalser Schüler*innen, mehr Sicherheit am Schulweg!

Durch die Errichtung einer neuen Schulstraße in der Wichtelgasse soll für mehr Sicherheit gesorgt werden. Dies betrifft nicht nur die Kinder, welche ihren täglichen Schulweg zurück legen müssen, sondern auch die Eltern und Lehrer*innen, die durch die Schulstraße die Kinder und Schüler*innen ein Stückchen mehr in Sicherheit wissen.

Deswegen gilt seit 1. März im Bereich vor der Ganztagsvolksschule Wichtelgasse, zwischen Sauter- und Mariengasse von 07:30 bis 08:00 Uhr sowie von 15:15 bis 15:45 ein Fahrverbot für motorisierte Fahrzeuge. An Freitagtagnachmittagen gilt das Fahrverbot zwischen 13:45 und 14:15 Uhr. Die Schulstraße ist eine erfolgreiche Maßnahme gegen den starken Verkehr am Morgen und am Nachmittag, welcher oftmals auch zu brenzligen Situationen führen kann.

Auch unsere Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer ist von der Maßnahme überzeugt, die Verkehrssicherheit der Menschen, insbesonders der Kinder in Hernals hat für sie höchste Priorität.