Hormayrgasse

Fahrbahnaufdoppelung im Bereich der Hormayrgasse

Am Dienstag, dem 10. November 2020, begann die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau – mit der Verbesserung der Sichtbeziehungen sowie mit einer damit einhergehenden Verbreiterung der Gehsteige in der Hormayrgasse zwischen der Pezzlgasse und der Blumengasse.

Mit diesem Umbau sollen Behinderungen der Straßenbahnlinie 9 durch parkende Kraftfahrzeuge zukünftig vermieden werden. Anstelle von schmucklosen Pollern wird dieser Abschnitt nun durch fünf Pflanzenbeete verschönert. Dies ist eine geförderte Maßnahme der Stadt Wien.