Hernals investiert in Bildungseinrichtungen

Bild: Thomas Peschat

Hernals hat in den vergangenen Jahren einen Großteil seines Bezirksbudgets für Schulsanierungen aufgewendet. Auch in den nächsten Jahren investieren Bezirk und Stadt viel Geld in die Hernalser Bildungseinrichtungen.

 

Neubau Kindergarten Dornbach

Der bereits in Jahre gekommene Sommerkindergarten in der Braungasse 56 wird in den kommenden Jahren zu einem neuen Kindergarten umgebaut. Hier entstehen 8 neue Gruppenräume und ein eigener Bewegungsraum für insgesamt 160 Kinder auf über 1000 m2 zusätzlich. Dieses ökologische Projekt umfasst Fassaden- und Dachbegrünungen, die Heizung soll aus Erdwärmesonden gespeist werden. Geplanter Baubeginn ist Herbst 2021, die Fertigstellung ist für den Sommer 2023 geplant.

 

Sanierung und Erweiterung VS Kindermanngasse

Die Volksschule Kindermanngasse wird ab Sommer 2023 generalsaniert und erweitert. Von derzeit 12 wird auf 16 Klassen aufgestockt, ein Speisesaal für 400 SchülerInnen geschaffen sowie ein großer Turnsaal, auf dessen Dach eine Freifläche zum Spielen errichtet wird. Neben neuen Sanitäranlagen ist in der Investition von 15 Millionen Euro auch eine Photovoltaikanlage enthalten, die Ökostrom für die Schule produzieren wird. Der Zugang wird barrierefrei gestalten und eine Aufzugsanlage eingebaut. Da ein laufender Betrieb durch den Umbau nicht möglich ist, wird ein Ausweichquartier genutzt. Ab Herbst 2025 soll die neue Hernalser Ganztagesvolkschule Kindermanngasse dann startklar sein.


Ganztagesvolksschulen seit Herbst gratis

Die Stadt Wien hat ab sofort den Besuch von Ganztagesschulen kostenlos gemacht. Zuvor wurde ein Beitrag von rund 180 Euro pro Monat pro Kind verrechnet. Damit sparen sich Familien nun bares Geld! Kostenlos ist künftig nämlich auch die Verpflegung durch ein Mittagessen in der Schule. „Damit sollen soziale Unterschiede ausgeglichen und für alle Kinder gleiche Bedingungen geschaffen werden“, so Bildungsstadtrat Mag. Jürgen Czernohorszky (SPÖ).

In Hernals betrifft das die Ganztagesvolksschulen Halirschgasse und Wichtelgasse.